Rückenschmerzen - Sport - Übungen

Rückenschmerzen zählen heute schon zur einer der verbreitesten Volkskrankeiten.
Bedingt durch viele neue Arbeitsplätze im Büro oder am Computer, werden oft Arbeitsbedingungen geschaffen, die schnell zu Rückenschmerzen führen können.
Besonders Hektik und Stress fördern im Zusammenhang mit falschen Arbeitsbedingungen die Entwicklung von Rückenschmerzen. Hauptsächlich entstehen die Rückenschmerzen aber durch die ungleichmässige Entwicklung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Dadurch verspannen sich die Rückenmuskeln, werden hart und drücken auf die Nervenstränge im Wirbelsäulenbereich.

Jeder, der diese Rückenschmerzen schon erlebt hat, weiss, dass diese Rückenschmerzen die Lebensqualität dramatisch beeinflussen. Dabei ist der Kampf mit den Rückenschmerzen gar nicht so anspruchsvoll.
Das Ziel muss eine ausgewogene Balance der Bach- und Rückenmuskulatur sein. Das erreicht man einerseits durch das Umstellen seiner Lebensgewohnheiten hin zur Rückenfreundlichkeit, wie entsprechende Matratzen im Bett, ergometrische Stühle, richtiges Heben von Gewichten usw.

Aber parallel dazu ist auch eine gezielte Rückengymnastik und ein ständiges üben erforderlich.

Bewegung ist Leben - Unsere Spiel- Sportgeräte fördern nicht nur Muskelaufbau aber auch Konzentration, Koordination bei natürlichen Bewegungen.